Neu am 12.05.2021


Liebe Eltern,

die Sächsische Staatsregierung hat am 11.05.2021 Neureglungen für den Schulbetrieb festgelegt. Darüber möchte ich Sie im Folgenden informieren:

1.   Wegfall der qualifizierten Selbstauskunft über die Durchführung eines Tests auf eine Infektion mit dem Coronavirus SArS-CoV-2.

Die bisherige Möglichkeit, den zweimaligen Test pro Woche auf eine Corona-Infektion zu Hause machen zu können, und die damit verbundene Selbstauskunft entfällt. Für Sie und ihre Kinder resultieren daraus folgende Möglichkeiten:

a)   Test in der Schule unter Aufsicht

b)   Erbringen eines Testnachweises (Durchführung im Testzentrum bzw. beim Arzt)

 

2.   Befreiung der Testpflicht für Geimpfte und Genesene

 

Schülerinnen und Schüler, die (geimpft oder) genesen sind, werden von der zweimaligen Testpflicht pro Woche befreit und können die Schule demnach frei betreten.

Dazu ist ein auf das Kind ausgestellter Genesenennachweis zu erbringen:

 

- Nachweis der vorliegenden Infektion mit dem Coronavirus mittels zugrundeliegendem Test (Laborergebnis, PCR-Test)

- Dieses positive Testergebnis muss mindestens 28 Tage sowie maximal 6    Monate zurückliegen.

Geimpfte und Genesene sind von der Absonderungspflicht (Quarantäne) freigestellt. Dies gilt nicht bei Kontakt zu einer Person, die mit einer vom RKI definierten besorgniserregenden Mutante des Coronavirus infiziert ist.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit gern zur Verfügung.

Ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende!


Mit freundlichen Grüßen


Uta Dienstbir 



 

Im Niedrigklettergarten

• Grundschule und LRS-Stützpunktschule
• 13 Klassen, davon 4 LRS-Klassen

• Pilotschule
• behindertengerecht ausgestattet
• Niedrigklettergarten (eingeweiht 2010)
 

 

 

 

Die Schüler lernen in gut ausgestatteten Unterrichtsräumen. Die Turnhalle und ein Sportplatz mit Tartanbahn sind direkt am Schulgebäude. Eine Bibliothek, ein großer Speisesaal, ein großzügig angelegter Schulhof mit Spiel-, Kletter- und Ruhebereich nebst einem Biotop stehen den Kindern zur Verfügung. Zahlreiche Ganztagsangebote ergänzen den schulischen und außerschulischen Bereich. Eine Bushaltestelle befindet sich direkt vor der Schule. Eine Hortbetreuung durch den Drei-Tannen-Hort in freier Trägerschaft der Lebenshilfe e. V. ist auf Wunsch möglich.qualifiziert