Neu am 03.09.2021


Herzlich Willkommen zum Start in das Schuljahr 2021/22!


Liebe Eltern,


am Montag, d. 06.09.2021, beginnt für uns alle, vor allem aber für Ihre und unsere Kinder, das neue Schuljahr.

Wir freuen uns, dass wir mit Ihren Kindern im Regelbetrieb beginnen können!

Im Folgenden finden Sie einige wichtige Informationen, Hinweise und Termine für die ersten Schulwochen:

- Es gilt Präsenzpflicht für alle Schüler und Schülerinnen

- Für unsere Schule gilt laut Hygieneplan der GS Thalheim:

- Ihr Kind desinfiziert sich nach dem Betreten der Schule die            Hände.

  (Möglichkeit dazu nach der Eingangstür).

- Ein medizinischer Mund-Nasen-Schutz muss auf den Gängen      des Schulgebäudes getragen werden, jedoch nicht im                    Klassenzimmer und auf dem Schulhof. (Regelung bis zum           17.9.21)

- Ihr Kind wird in den ersten 2 Wochen dreimal in der Woche auf

  SARS-CoV 2 getestet: Montag, Mittwoch, Freitag.

  Die überarbeitete Testeinwilligung finden Sie in den Formularen    der Schule.

  Geben Sie diese bitte am Dienstag, 7.9.21, mit in die Schule!

  Von der Testung ausgenommen sind Genesene oder                    vollständig Geimpfte. (Bitte Nachweis erbringen!)

- Unterrichtszeiten für die Woche vom 06. – 10.09.2021:

  Klassen 1: Montag 8.30 – 10.30 Uhr

  Dienstag 8.30 – 11.15 Uhr

  Mittwoch bis Freitag 7.45 – 11.15 Uhr

  Klassen 2 – 4: Montag 8.30 – 11.15 Uhr

Ab Dienstag beginnt der Unterricht nach Stundenplan!

Des Weiteren nimmt in diesem Schuljahr Frau Melanie Götz ihren 18-monatigen Vorbereitungsdienst an unserer Schule auf.

Frau Ronja Böhme arbeitet im Freiwilligen Sozialen Jahr an unserer Einrichtung.

Für Rückfragen bezüglich des Schulstarts stehen wir Ihnen gern unter den bekannten Telefonnummern zur Verfügung.

Wünschen wir uns allen für das neue Schuljahr gutes Gelingen, viel Kraft und Energie, um allen Herausforderungen, die an uns alle gestellt werden, gerecht zu werden!


Mit herzlichen Grüßen


Uta Dienstbir 

 

 

Im Niedrigklettergarten

• Grundschule und LRS-Stützpunktschule
• 13 Klassen, davon 4 LRS-Klassen

• Pilotschule
• behindertengerecht ausgestattet
• Niedrigklettergarten (eingeweiht 2010)
 

 

 

 ie Schüler lernen in gut ausgestatteten Unterrichtsräumen. Die Turnhalle und ein Sportplatz mit Tartanbahn sind direkt am Schulgebäude. Eine Bibliothek, ein großer Speisesaal, ein großzügig angelegter Schulhof mit Spiel-, Kletter- und Ruhebereich nebst einem Biotop stehen den Kindern zur Verfügung. Zahlreiche Ganztagsangebote ergänzen den schulischen und außerschulischen Bereich. Eine Bushaltestelle befindet sich direkt vor der Schule. Eine Hortbetreuung durch den Drei-Tannen-Hort in freier Trägerschaft der Lebenshilfe e. V. ist auf Wunsch möglich.