Neu am 24.11.2021



Werte Eltern,


angesichts des enormen Anstiegs der Infektionszahlen ist es Ihnen seit dem 22.11.2021 möglich die Schulbesuchspflicht für Ihr Kind auszusetzen. Dazu muss ein schriftlicher Antrag gestellt werden, tageweises Abmelden ist nicht vorgesehen. Weiterhin wird es den Lehrkräften nicht möglich sein, diese Kinder vollumfänglich mit Aufgaben zu versorgen. Bitte haben Sie dafür Verständnis.

Ab dem 29.11.2021 gehen alle Grundschulen des Freistaates Sachsen in den eingeschränkten Regelbetrieb. Das heißt, die Kinder lernen in festen Lerngruppen, festen Zimmern und Bereichen bei festgelegten Personen bzw. Betreten und Verlassen die Schule zu festgelegten Ein- und Ausgängen.

Diese Veränderungen werden Ihren Kindern durch die Klassenleiter mitgeteilt. Die evtl. veränderten Unterrichtszeiten und Stundenpläne erhalten Sie vom jeweiligen Klassenleiter am Freitag.

Die Schule bleibt von 7.45 – 17 Uhr verschlossen. Es herrscht für alle ein Betretungsverbot. Kinder, die nach dem Unterricht nach Hause gehen, werden vom Klassenleiter an die entsprechenden Ausgänge begleitet. Sollte Ihr Kind den Hort besuchen, teilen Sie den pädagogischen Fachkräften des Hortes eine Abholzeit (möglichst gleichbleibend) über den üblich vereinbarten Kommunikationsweg mit. Sollte es Ihnen nicht möglich sein, eine Abholzeit festzulegen, so können Sie den Hort über folgende Telefonnummern kontaktieren:

03721 / 396118 bzw. 0163 7774135.

Wir alle wissen, dass das eine erneute Herausforderung werden wird, aber wir glauben auch, dass das eine gute Chance für eine offen gehaltene Schule ist.

Sollten Sie Fragen oder Probleme haben, können Sie sich gern an uns wenden.

Wir wünschen einen schönen ruhigen ersten Advent!


Hort- und Schulleitung



 

Im Niedrigklettergarten

• Grundschule und LRS-Stützpunktschule
• 13 Klassen, davon 4 LRS-Klassen

• Pilotschule
• behindertengerecht ausgestattet
• Niedrigklettergarten (eingeweiht 2010)
 

 

 

Die Schüler lernen in gut ausgestatteten Unterrichtsräumen. Die Turnhalle und ein Sportplatz mit Tartanbahn sind direkt am Schulgebäude. Eine Bibliothek, ein großer Speisesaal, ein großzügig angelegter Schulhof mit Spiel-, Kletter- und Ruhebereich nebst einem Biotop stehen den Kindern zur Verfügung. Zahlreiche Ganztagsangebote ergänzen den schulischen und außerschulischen Bereich. Eine Bushaltestelle befindet sich direkt vor der Schule. Eine Hortbetreuung durch den Drei-Tannen-Hort in freier Trägerschaft der Lebenshilfe e. V. ist auf Wunsch möglich.